"Safe word", Filmstill, 4K, 3840x2160 Video, 15 min., 2020

    30.1. - 7.3.2021

     

    BLOOM freut sich, die Solo-Show „Weiche Landung“ des chinesischen Künstlers Di Yang präsentieren zu dürfen.  Die Ausstellung ist als choreographierter Parcours aus Filmen, Soundarbeit und Installation angelegt. Im Mittelpunkt steht die Filminstallation „Safe Word“.

    Der als Clip eines fiktiven Sci-Fi Films aus den 1960er Jahren entstandene Film erzählt eine Geschichte, die sich in der Mars-Einwanderungsbehörde abspielt.

     

     

     

      „Das Jahr 2020 ist in der Tat ungewöhnlich. Unter dem Einfluss  von COVID-19 können wir nicht nur die Beziehung zwischen uns und der Gesellschaft neu überdenken, sondern auch unsere Zukunft in einem größeren Zusammenhang sehen. Wieder einmal haben wir unser Auge auf das Universum gerichtet - vielleicht liegt das daran, dass die von SpaceX gestarteten Raketen uns die Hoffnung geben, eines Tages zu unseren Lebzeiten auf dem Mars zu leben. Es gibt jedoch kaum einen Unterschied zwischen unserem Ehrgeiz für den Mars und der Kolonialgeschichte Amerikas.(...)“

                                                                                                -Aus den Notizen des Künstlers-

    "Safe word" Trailer

    https://youtu.be/NbkZvVAWxrc

     

    Die Ausstellung ist nur EINZELN zu besichtigen.

    Bitte vereinbaren Sie einen Termin:

    BLOOMDUESSELDORF@GMAIL.COM 

    (In der Ausstellung läuft ein Film - ca. 15 Min.)

    BÜROZEITEN: DO./FR./SA. 17-20 UHR

    VISIT ONLY BY APPOINTMENT:

    BLOOMDUESSELDORF@GMAIL.COM

    ARCHIV 2021